Integrierte Kommissionierung von Paletten, Behältern, Kisten und Stückgut

Gesamtlösung für Distributionszentren

Je nach Lagerart, Artikel und Distributionsmodell erfordert das Tagesgeschäft individuelle Lagerlösungen  und oft auch die Integration verschiedener Systeme in einem Lager. Egal, ob sich Aufträge aus ganzen Paletten, mehreren Behältern oder Kisten oder aber nur aus Einzelartikeln zusammensetzen: Wir bieten Gesamtlösungen für Distributionszentren, sei es die Kombination der Palettenkommissionierung mit vielen Einzelteilen aus einem automatischen Kleinteilelager oder die Verbindung von Fördertechnik und Pick-by-Voice. Um derart komplexe Prozesse optimal zu steuern, eignet sich das Warehouse-Management-System E`wms: Die Software steuert dynamisch alle Vorgänge im Lager, speichert den Zielort der Waren und berechnet flexibel alle Lagerbewegungen.

Die Vorteile im Überblick

Die Integration verschiedener Kommissionierkonzepte mit ergänzenden Systemen und die Implementierung des Warehouse-Management-Systems sorgen für exakte Kommissioniervorgänge, eine deutliche Effizienzsteigerung in allen Arbeitsabläufen und reduzierte Distributionskosten.

Eine integrierte Lagerlösung eignet sich vor allem für Branchen mit komplexen Materialflüssen und unterschiedlichen Lagerbereichen:
  • Pharma- und Kosmetik
  • Großhandel
  • Einzelhandelsdistribution
  • Textilindustrie
  • Ersatzteilzentren
  • Produktionszentren

Verwandte Tags


Kontaktieren Sie
einen Spezialisten


und erhalten Sie innerhalb
von 3 Werktagen eine Antwort

Kunden über Egemin
Mike Orange,
VOW Europe

„Seit der Inbetriebnahme erfüllt die Anlage absolut unsere Erwartungen und übertrifft diese sogar. Unsere Kunden im Vereinigten Königreich können nun aus einem immensen Vorrat schöpfen. Zudem haben sich unsere Kommissionierkosten um etwa 33 % reduziert.“

Interessante Links