Unterflurförderanlagen für Produktionbetrieben

Flüssiger automatischer Transport von schweren Lasten in Produktionsbereichen

Kettenförderer können im Rahmen des An- und Abtransports von Werkstoffen auch verschiedene Produktionsbereiche miteinander verbinden, oder sie können eine Verbindung zwischen Produktion und Lager herstellen.

Mögliche Anwendungen sind:
  • Montageanlagen
  • Transport von Halbfabrikaten
  • Systeme in der Automobilindustrie und anderen Produktionsbetrieben

Auch als Montageplattform für mehr freien Raum

E’tow®-Unterflurkettenförderanlagen können in Montage- und Produktionsanlagen als Montageplattform eingesetzt werden.

Alle Komponenten der Unterflurförderanlagen sind vollständig in den Boden integriert. Da die Bodenfläche vollständig frei bleibt, haben die Monteure mehr Bewegungsraum für das Montieren der Teile auf den Rahmen. Außerdem bleibt Kreuzverkehr von Gabelstaplern zum Antransport anderer Teile ohne Weiteres möglich.

Kontinuierlicher Transport mit minimalen Stillständen

Die permanent angetriebene Kette in Schleifenform sorgt dafür, dass die Produktträger im System ständig ohne Stauungen in Umlauf bleiben. Durch die automatische Schmierung der Kette und die zuverlässige Technologie werden Stillstände des Kettenförderers auf ein Minimum begrenzt. Durch die hohe Systemverfügbarkeit kann die Produktionskapazität, besonders im Vergleich zur manuellen Beförderung, deutlich erhöht werden.

Einfacher Transport von schweren Lasten

Unterflurförderanlagen sind robuste Systeme, die aus zuverlässigen Komponenten mit geringem Wartungsbedarf bestehen. Dadurch sind sie ideale Transportsysteme sowohl für normale als auch für schwere und schwer zu handhabende Lasten in der Produktion.

Die automatische Funktionsweise des Systems und die ergonomischen Montageplattformen erleichtern den Anlagenbedienern erheblich ihre Arbeit.

Kontaktieren Sie
einen Spezialisten


und erhalten Sie innerhalb
von 3 Werktagen eine Antwort

Kunden über Egemin
Siegbert Geldner,
Paul Craemer

"Es ist ein kontinuierliches Transportsystem, das eine große Menge an gefertigten Teilen aus der Werkstätte herausbefördern kann.“