Methodik bei der Nachrüstung

Methodik bei der Nachrüstung von Anlagen

Bei der Durchführung eines Systemupgrades sorgen wir dafür, dass Sie möglichst wenig Produktionsstörungen haben und Ihnen keine Produktionsverluste entstehen. Wir gehen bei jedem Modernisierungsprojekt nach einer festen Methodik vor. So können wir das Upgrade schnell und ohne größere Störungen durchführen:

  • Von vornherein klarer Zeit- und Umsetzungsplan
  • Analyse aller Aktivitäten sowie möglicher Folgen und Risiken, mit risikobegrenzenden Verfahren und Fall-back-Szenarien
  • Strikte Durchführungsplanung
  • Simultane Verwendung alter und neuer Steuerungen während des Umbaus
  • Bei unvorhergesehenen Umständen Rückkehr zur alten Steuerung innerhalb von vier Stunden
  • Alle Funktionen werden vorab offline getestet
  • Durchführung der Arbeiten möglichst an Wochenenden und in der Urlaubszeit, um Produktionsverluste zu vermeiden

Kontaktieren Sie
einen Spezialisten


und erhalten Sie innerhalb
von 3 Werktagen eine Antwort

Kunden über Egemin
Leo Berrens,
Janssen Pharmaceutica

"Beim Upgrade durfte die Belieferung der Produktion nicht ins Stocken kommen. Egemin bereitete alles offline auf seiner Plattform vor und testete es später auf unserer Anlage durch – sofort betriebsbereit.“