Nachrichtenarchiv 2005

31
Juli
2005
Prozessinstallation mit E’gv® für GE Bayer Silicones
General Electrics Bayer Silicones (GE Bayer Silicones), marktführender Hersteller von Thermoplastiken und Silikon, erteilte Egemin Automation kürzlich den Auftrag für eine Mix- und Dosier-Einheit für Silikongel. Die hochmoderne Anlage soll im niederländischen Werk in Bergen op Zoom zum Einsatz kommen.

Egemin Automation konstruiert und liefert zusätzlich ein Fahrerloses Transportsystem (E’gv®). Das Fahrzeug wird Paletten mit leeren Mixcontainern, Rohstoffen und fertigen Produkten zur Prozessinstallation hin und wieder zurück transportieren. Das Laser navigierte FLV (Fork Lift Vehicle) wird für das Heben von maximal 2 Tonnen Gewicht konzipiert. Diese Last wird auf Standard-Paletten befördert.
http://www.gesilicones.com


Erhalten Sie der Newsletter