Nachrichtenarchiv 2006

7
Nov.
2006
Egemin Automation erhält wiederholt Auftrag von Hansen Transmissions
Hansen Transmissions International, mit Hauptsitz in Edegem Belgien, ist Marktführer in der Getriebeproduktion und Herstellung von Transportlösungen für ein breites Anwendungsspektrum – angefangen bei Wasserklärsystemen und industriellen Mischern bis hin zu Windturbinen. Egemin Automation pflegt eine enge Beziehung zu Hansen Transmissions und wurde in der Vergangenheit zweimal unter Vertrag genommen: sowohl für die Automatisierung des Lagers in Edegem als auch in Lommel, wo die Getriebe für Windturbinengeneratoren hergestellt werden.

Umfang des Projekts

Auf Grund steigender Nachfrage musste die vorhandene Lagerkapazität des Güterverteilungszentrums erweitert werden. Wieder einmal wandte sich Hansen Transmissions an Egemin Automation mit der Bitte, die neue Herausforderung zu managen. Zuerst wurde eine detaillierte Studie einschließlich Echtzeit-Simulationen und logistischem Rat in Auftrag gegeben. Hansen Transmissions vertraute Egemin Automation auf Grund der Ergebnisse der Studie die gesamte Automatisierung für das Verteilungscenter an.

Der Projektbereich umfasst drei neue Lager und eine AGV-Zone:

  • Ein Palettenlager mit einem RBG zur Aufbewahrung großer Produkte
  • Ein Palettenlager mit vier RBGs zur Aufbewahrung mittelgroßer Artikel
  • Ein Kleinteilelager
  • Ein Fahrerloses Transportssystem zur Beförderung von schweren Komponenten mit bis zu 12 Tonnen vom logistischen Verteilungscenter zur Montage

Egemin Automations Warehouse Management System E’wms® wird die Führung der drei Lager übernehmen und die Lagerplatzverwaltung des fahrerlosen Transportsystems organisieren. Die gesamte Anlage soll Ende 2007 betriebsbereit sein.


http://www.hansentransmissions.com/


Erhalten Sie der Newsletter