Nachrichtenarchiv 2006

18
März
2006
Offizielle Einweihung des Erlebnisparks Emsflower
Am 18. März öffnete der Erlebnispark "Emsflower" seine Pforten. Die Neueröffnung der grünen Oase war auch Anlass, die Produktionshallen einzuweihen. Mit dem Erlebnispark erfüllte sich Inhaber B. Kuipers einen Lebenstraum. Er wurde zusätzlich an die Gewächshäuser und den Versandbereich angegliedert, für die Egemin Automation Unterflur-Fördertechnik lieferte.

Automatisierung des Pflanzentransports

Im Juli 2004 erteilte die Firma Emsflower GmbH den Auftrag zur Automatisierung des Pflanzentransports an Egemin Automation. Sowohl das Gewächshaus als auch der Versandbereich des Gärtnereigroßhändlers wurden mit Unterflurkettenförderanlagen ausgestattet.

Zwei Unterflurkettenförderanlagen

Das System besteht aus zwei unterschiedlich langen Bahnen: der Produktionsumlauf in den Gewächshäusern hat eine Länge von 1,2 Kilometern, der Expeditionsförderer für den Warenausgang läuft auf 560 Metern.

Beförderung von Beet- und Topfpflanzen

Eingesetzt werden zwei verschiedene Plattformwagen mit einer Größe von 1,35 Meter x 0,60 Meter und 8,00 Meter x 2,00 Meter. Die größeren Wagen transportieren bis zu 680 Kilogramm, die kleineren Plattformwagen sind mit bis zu 480 Kilogramm belastbar. Dank Egemin Automations Fördertechnik können Millionen von Beet- und Topfpflanzen schnell und unkompliziert befördert werden.


Erhalten Sie der Newsletter