Nachrichtenarchiv 2016

10
Mai
2016
Smart, vernetzt, global. Egemin Automation auf der CeMAT Handling Automation
Smart-Connected-Global-detail-page2
Egemin Automation präsentiert sich auf der diesjährigen CeMAT unter dem Motto „Smart, vernetzt, global – Intralogistik 4.0“. Mit diesem klaren Angebot an den Markt bietet der Automatisierungsexperte seinen Anwendern intelligente und integrierte Materialflusslösungen und verknüpft so die Logistik-, Produktions- und Auslieferungsprozesse seiner Kunden weltweit.

Mit Standorten in acht Ländern, dem weltweit verzweigten Service-Netzwerk der KION Group und der langjährigen Erfahrung in der Konzeptentwicklung erhalten Kunden maßgeschneiderte Lösungen zur Optimierung ihres Materialflussprozesses.

Schlüsselfertige Lagersysteme mit FTF

Die Erfahrung von Egemin in der Entwicklung schlüsselfertiger Kundenlösungen steht auf der CeMAT im Vordergrund. Weiteres Highlight: das neueste FTF (fahrerloses Transportfahrzeug) E'gv® Compact Counterbalance. Die reibungslose Integration von FTF in automatisierte Materialfluss- und Lagersysteme in den Bereichen Produktion und Logistik ist zentraler Bestandteil der intelligenten Egemin-Lösungen.

Integration automatischer Flurfördergeräte

Als siebte eigenständige KION-Marke stärkt Egemin das Automatisierungsgeschäft der KION Group. „Auf der CeMAT stellen wir auch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den anderen Marken innerhalb der KION Group heraus“, erläutert Stephan Vennemann, Geschäftsführer von Egemin in Deutschland.

„Wir zeigen, wie sich beispielsweise Premium-Flurförderfahrzeuge und Intralogistik-Services von STILL in unsere schlüsselfertigen Lösungen integrieren lassen. Materialflusssysteme und Fahrzeuge ergänzen wir um die nötige Intelligenz, so dass sie die ihnen zugewiesenen Aufgaben präzise ausführen können. Mit unseren schlüsselfertigen Lösungen und Konzepten sowie unserer langjährigen Erfahrung auf dem internationalen Markt ebnen wir unseren Kunden den Weg in Richtung Intralogistik 4.0.“

Globale Zusammenarbeit mit KION-Marken

In Kontinentaleuropa arbeitet Egemin vor allem mit der KION-Schwester STILL zusammen, im asiatischen Raum hauptsächlich mit der KION-Schwester Linde Material Handling. Mit seinen tiefgehenden Branchenkenntnissen in den Bereichen Food/Tiefkühlprodukte, Getränke, Pharma und Molkerei sowie Produktion und Distribution entwickelt das Unternehmen weltweit bedarfsgerechte Konzeptlösungen und weiß, wie sich die hohen Anforderungen dieser Branchen an den Materialfluss optimal erfüllen lassen.

Egemin Automation ist auf der CeMAT in Halle 27, Stand H17 (31. Mai bis 3. Juni) vertreten. Jetzt Freikarten sichern!
 


Verwandte Tags


Erhalten Sie den Newsletter